HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Aktuelles


 

Neuer Defibrillator am Hollabrunner Hauptplatz


aa_Defibrilator01.jpg

Alle 45 Minuten stirbt in Österreich ein Mensch an plötzlichem Herztod. Mit sofortiger Herz-Lungen-Wiederbelebung können bis zu 70 Prozent der Betroffenen überleben. (Quelle: www.aed-austria.com) Wenn es um den Herzschlag geht, zählt also jeder Augenblick. Deswegen ist es bei Herzversagen besonders wichtig, schnell vor Ort Erste Hilfe zu leisten.

-31.05.2021
Am Hauptplatz in Hollabrunn, gegenüber vom Rathaus, wurde daher ein neuer "automatisierter externer Defibrillator" (AED) installiert. Das Gerät, das die Hilfeleistenden elektronisch durch die Anwendung führt und dabei die Opfer vor plötzlichem Herztod schützen kann, ist 24 Stunden am Tag öffentlich zugänglich.
Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky ist überzeugt: "Defibrillatoren können Leben retten! Ich bedanke mich bei allen Sponsoren, die dazu beigetragen haben, ein weiteres Gerät in Hollabrunn installieren zu können!"

Was es zusätzlich braucht sind Menschen, die zupacken wenn sie gebraucht werden und sich auch trauen, das Gerät zu benutzen.
"Der Defibrillator ist auch für Laien geeignet - er erklärt den Helfenden Schritt für Schritt was zu tun ist!", so der Bürgermeister.


Save the Date!
Am 23. Juli 2021 wird das Rote Kreuz Hollabrunn im Rahmen des Hollabrunner Wochenmarkts von 14 bis 18 Uhr eine Defi-Vorführung machen und Fragen zur Handhabung beantworten.

Nähere Infos zum Thema "Erste Hilfe" findet man auch auf der Webseite des Niederösterreichischen Roten Kreuzes.


Sponsoren:
Redl Elektro GmbH
Sauberer GmbH
Liste Scharinger
Potschka Johannes
Grünen Hollabrunn
NÖ Pensionistenverband SPÖ
Seniorenbund Weinviertel
Beverage Scouts
SPÖ Stadtparteiorganisation
Authried GmbH


aa_Defibrilator02.JPG

zurück