HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Hollabrunner Kellergassenverein beim Weinlesefest in Vrbovec


aa_Vrbovec.jpg

Eine 20-köpfge Abordnung des Hollabrunner Kellergassenvereins besuchte am 26. Oktober bei prächtigem Herbstwetter das traditionelle Weinlesefest in der südmährischen Weinbaugemeinde Vrbovec. Auf dem Programm dieser bestens organisierten Großveranstaltung standen eine Erntedankandacht bei der Stationstafel des hl. Urban, ein festlicher Umzug durch die Kellergasse mit feierlicher Einwinterung der Weinbeergeiß, Musik- und Folkloredarbietungen sowie zahlreiche Imbissstände und 24 offene Kellertüren, vor oder hinter denen die lokalen Winzer ihre Weine präsentierten.

Ähnlich dem Kellerkatzenweg in Hollabrunn gibt es auch in der Kellergasse Vrbovec einen Themenweg, als dessen Leitmotiv die Weinbeergeiß fungiert - eine uralte Symbolfigur im Weinbau, deren Ursprünge auf das Alte Testament und die griechische Antike zurückreichen und deren Tradition von den südmährischen Nachbarn lebendig hochgehalten wird. Ein Kooperationsprojekt der beiden Vereine, das aus dem Interreg-V-A-Kleinprojektefonds der EU gefördert wird, umfasst neben wechselseitigen Kontakten und grenzüberschreitendem Know-how-Transfer auch gemeinsame touristische Aktivitäten, die ab Jahresbeginn 2020 aktiv beworben werden.

Bild "Hollabrunn zu Gast in Vrbovec" (v. l.): Margareta Schwinner, Johann Pfeifer, Manfred Breindl, Gerlinde Breindl, Mag. Eva Kreiner, Josef Nusser, Bernd Ofner, Gerhard Schwinner, Johann Ernst, Franz Halmschlag, Christa Breindl, Karin Ernst, Maria Pfeifer, Mgr. Eva Köllner, Mgr. Radka Pavliková, Ingeborg Ofner; nicht im Bild: Johannes und Renate Potschka, Peter und Ilse Zistler

Foto: Robert Köllner


zurück