HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Burnout und Depression


aa_tutgutvortrag_past.jpg

Burnout - eine Modediagnose oder Epidemie in unserer Gesellschaft? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Vortrags der Gesunde Gemeinde Hollabrunn am 14. November 2019.


"Der Übergang vom Ehrgeiz zum Zustand totaler Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt", weiß Psychotherapeutin Beate Tomas zu berichten.
In unserer Leistungsgesellschaft gelten hoher Einsatz und Stress als modern. Jedoch kommen immer mehr Menschen mit dem Druck und den Anforderungen nicht mehr zurecht.
Im Rahmen des Vortrages konnte Wissenswertes über die Entstehung, Diagnose, Behandlung, den Umgang und Präventionsstrategien erfahren werden.

Eine Fortsetzung der Vortragsreihe zur mentalen Gesundheit wird im Frühjahr 2020 mit dem Themenschwerpunkt Burnout weitergeführt, berichtet Arbeitskreisleiterin Stadträtin Elke Stifter abschließend.


Foto: Psychotherapeutin Beate Tomas mit Helga Stifter und Peter Tauschitz

zurück