HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Umsetzung des geplanten HWS- Vorhabens in Magersdorf!


aa_HWS_Ederbach.jpg

Nach der Planungsphase und Sicherung der Finanzierung durch den Bund und das Land kann das HWS Projekt "Ederbach" ab dem Frühjahr 2020 umgesetzt werden!


"Mit diesem Projekt werden an die 300 Bürgerinnen und Bürger sowie rund 80 Wohngebäude bei allfälligen Hochwasserereignissen nach Fertigstellung - geplant ist Herbst 2020 - geschützt werden" so BGM Alfred Babinsky. Und weiter: "Die Kosten für dieses Projekt betragen insgesamt € 1,5 Mio. Wobei die Stadtgemeinde einen Interessentenbeitrag von rund 380.000 Euro zu leisten hat."

STR Günter Schnötzinger freut sich über die bald beginnende Realisierung: "Bei diesem HWS Projekt hat die Gemeinde Hollabrunn für das Becken die benötigten Grundstücke bereits vor einiger Zeit erwerben können, für den wasserführenden Weg wurden aber auch von den Anrainern kleinere Flächen benötigt welche aufgrund der Bereitschaft der Anrainer zum Verkauf erworben werden können. Das Retentionsvolumen beträgt in etwa 18.700m³ und schützt die Ortschaft bei HQ100-Ereignissen (Hundertjähriges Hochwasser, Anm.)".

zurück