HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Urgestein wurde 90


aa_fischerjubil_90.jpg

Friedrich Fischer, ein Kleinstelzendorfer Urgestein, feierte am vergangenen Sonntag, 09. Februar 2020, seinen 90. Geburtstag. Bürgermeister Alfred Babinsky sowie OV Josef Kührer und Ortsparteiobmann Franz Stockinger ließ es sich nicht nehmen, dem Jubilar persönlich zu gratulieren.


Friedrich Fischer war von 1970-1971 Mitglied des Gemeinderates von Kleinstelzendorf. Von 1964-1967 war er Bürgermeister von Kleinstelzendorf und von 1970-1071 Vizebürgermeister. In den Jahren 1972-1993 war Mitglied des Hollabrunner Gemeinderates und von 1975-1995 Ortsvorsteher von Kleinstelzendorf.

Außerdem betätigte er sich in diversen Ausschüssen und Vereinen und durfte auch verschiedene Auszeichnungen entgegennehmen.
All seine Tätigkeiten im Gemeinderat, in der Öffentlichkeit und in den Ausschüssen übte er stets selbstbewusst aus und vertrat auch offensiv seine Ideen und Überzeugungen. Sein großes Engagement in den verschiedensten Bereichen zeichnete Friedrich Fischer über all die Jahre hinweg aus. Sein Einsatz für das Wohl der Bürger von Kleinstelzendorf und Hollabrunn war und ist vorbildhaft und lobenswert.

Am Foto: Rosa Knapp (Tochter), Ortsvorsteher Josef Kührer, Bgm. Babinsky, Maria Fischer (Schwiegertochter), Fritz Fischer (Sohn) Rosa Fischer (Ehefrau), Jubilar Friedrich Fischer, Ortsparteiobmann Franz Stockinger und Gerhard Fischer (Sohn)

zurück