HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

ÖBB - Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten


aa_OEBB-Infra-Logo.jpg

Im heurigen Sommer erneuert die ÖBB das Bahngleis zwischen Breitenwaida und Hollabrunn, dadurch kommt es zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen und Schienenersatzverkehr im Gemeindegebiet Hollabrunn. Ein zweigleisiger Ausbau wird jedoch nicht durchgeführt.


Vor einigen Wochen wurde bereits mit Vermessungen, Rodungen und Verlegung von Datenleitungen begonnen, und ab 25. Mai 2020 starten die Arbeiten am Bahnkörper.

Der Güterweg zwischen Breitenwaida Im Rosenblätter und der Eisenbahnkreuzung Dietersdorf muss tageweise für die Bautätigkeit gesperrt werden. Der Zugverkehr kann vorerst aufrecht erhalten bleiben.

Im Zeitraum 18. Juli bis 6. September 2020 erfolgt jedoch die Bahnsperre und ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.
Während der Gleisbauarbeiten müssen mehrere Eisenbahnkreuzungen gesperrt werden.

Höhepunkt der Verkehrsbehinderungen ist Ende August 2020, wenn zeitgleich vier Eisenbahnkreuzungen im Gemeindegebiet Hollabrunn gesperrt werden.

aa_EisenbKreuzSperren.jpg

zurück