HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Charity Glückslos-Aktion erzielte 1.758 Euro


aa_Glueckslos.jpg

Auch wenn Corona bedingt eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen zum geplanten Jubiläum "2020Hollabrunn - die Postleitzahl ist gleich der Jahreszahl" - abgesagt werden mussten, die große Charity Glückslos-Aktion zu Jahresende hat dennoch stattgefunden.

Die ersten Lose wurden der Weihnachtsausgabe des tip-Magazins beigelegt, weitere Lose konnten dann für jeweils 1 € an verschiedenen Stellen gekauft werden. Das Motto war dabei ganz einfach: mitmachen - gewinnen - Gutes tun!

Sämtliche Erlöse aus dem Losverkauf wurden in einem eigens eingerichteten Sozialfonds gesammelt. Der Zweck des Stiftungsfonds besteht darin, unverschuldet in Not geratene, bedürftige oder behinderte NÖ Landesbürgerinnen und Bürger, die in der Stadtgemeinde Hollabrunn ihren ordentlichen Wohnsitz haben, finanziell zu unterstützen.
Diese Woche fand die Übergabe der Erlöse in der Höhe von € 1.758,- statt. Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky zeigte sich erfreut über die rege Teilnahme der Bevölkerung: "Als Bürgermeister von Hollabrunn macht es mich stolz, dass sich die Bürgerinnen und Bürger auch in schwierigen Zeiten solidarisch zeigen und einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten!"
Auch HoMaG Geschäftsführerin Dr. Julia Katschnig zieht eine positive Bilanz: "Trotz der erneuten Covid-19 Verschärfungen war die Aktion ein toller Erfolg. Ich bedanke mich bei allen 25 Betrieben, die uns insgesamt über 15.000 Preise zur Verfügung gestellt haben!"

zurück