HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Aktuelles


 

Covid-19: Impfen und Testen in Hollabrunn - Nächster Termin für Impfbus 03.02.2021


aa_impfung_und_testung.jpg

Eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus ist der beste Weg, um einen schweren Krankheitsverlauf zu vermeiden. Darum ist es wichtig, sich durch eine Impfung zu schützen.
Auch ist breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen. Die Stadtgemeinde Hollabrunn bietet für Sie eine permanente Teststraße und ist bemüht, kostenlose Coronaschutz-Impfungen für Alle zugänglich zu machen.



Informationen zu der Teststraße und den Öffnungszeiten finden Sie weiter unten im Artikel!

Impfung ohne Termin beim Impfbus


Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und kostenlos. Um sich eine Impfung ohne Termin "abzuholen" gibt es in Niederösterreich zahlreiche ganz unkomplizierte Möglichkeiten für alle Personen, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben. Durchgeführt werden die 1., 2. und 3. Dosis.
Mehr Informationen auf der Webseite impfung.at

IMPFBUS STANDORT
Der Impfbus hält vor dem Stadtsaal Hollabrunn, J. Weisleinstraße 11.
Dadurch wurde die Möglichkeit eines Indoor-Wartebereiches geschaffen.

kommende Impfbus-Termine:
03.02.2022 von 10 bis 18 Uhr
17.02.2022 von 10 bis 18 Uhr


Was muss man zum Impfen ohne Termin mitbringen?
  • E-Card
  • Lichtbildausweis
  • Impfpass (soweit vorhanden und Sie eine Eintragung wünschen)
    Weiters ist ein ausgefüllter Aufklärungs- und Dokumentationsbogen notwendig. Diesen bekommen Sie vor Ort oder auch HIER zum Ausfüllen und Mitnehmen.




    Permanente Teststraße im Stadtsaal Hollabrunn


    Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen. Daher wurde im Hollabrunner Stadtsaal mit dem 26.01.2021 eine permanente Teststraße eingerichtet, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit für einen regelmäßigen und kostenfreien Antigentest (Nasenabstrich) bietet.##

    "Eine wohnortnahe Versorgung ist ein wichtiger Service für unsere Bevölkerung! Somit können wir aktiv zur Eindämmung der Pandemie beitragen und auch einen wichtigen Schritt in Richtung Normalität setzen!", zeigt sich Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky erfreut, "Ich hoffe, dass diese Testmöglichkeiten von vielen Bürgerinnen und Bürgern in Anspruch genommen werden!"

    Seit Dienstag, 26. Jänner 2021, bietet die Stadtgemeinde Hollabrunn eine permanente Teststraße im Stadtsaal an. Dieser Service stößt bei der Bevölkerung erfreulicherweise auf starken Zuspruch - auch Bürger aus den umliegenden Gemeinden nutzten dieses freiwillige Angebot.

    Die Öffnungszeiten der kostenlosen COVID-19 Teststraße im Stadtsaal Hollabrunn
    Dienstag: 13:00-18:00 Uhr
    Mittwoch: 15:00-20:00 Uhr
    Freitag: 13:00-18:00 Uhr
    Sonntag: 13:00-18:00 Uhr

    Um Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir Sie sich online auf www.testung.at/anmeldung zu registrieren!

    Personen mit COVID-19 Symptomen (wie Husten, Fieber, Geruchs- & Geschmacksverlust) werden gebeten zuhause zu bleiben und die Nummer 1450 zu kontaktieren!


    aa_Teststrasse-Stadtsaal_Zeiten.PNG

    Eine wichtige Vorgabe bei der bisherigen und zukünftigen Abwicklung von Teststraßen sind Effizienz und der sparsame Umgang mit Ressourcen, besonders Personalressourcen. Die Stadtgemeinde ist im ständigen Austausch mit dem Roten Kreuz, das das medizinische Fachpersonal stellt, und ist darum bemüht, die Abwicklung effizient und rasch zu gestalten und dabei die Ressourcen für medizinisches Personal und freiwillige Helfer nicht zu sehr zu strapazieren.

    Anmeldung und Ablauf:
    • Voranmeldung auf testung.at/anmeldung
    • Testung in einer Teststraße (bitte Anmelde-Code oder e-card mitbringen!)
    • Kompakte Ergebniszustellung via SMS
    • Als Nachweis für die Inanspruchnahme einer Dienstleistung (Friseur,..) ist jedoch ein personalisiertes Ergebnis notwendig. Dieses bekommen Sie unter testung.at/ergebnis durch Eingabe des QR-Codes. Ein Ausdruck oder Screenshot gilt ebenfalls als Bestätigung für das "Eintrittstesten".

    Weitere Teststationen im Bezirk Hollabrunn


    sämtliche Testorte und Termine geordnet nach Region und Bezirk auf www.testung.at (wird ständig aktualisiert)

    Rückblick auf die Massentests:


    Im Zuge der Abwicklung der beiden Flächentestungen in Stadtsaal und Sporthalle im Dezember 2020 und Mitte Jänner 2021 waren rund 200 freiwillige Helfer und medizinisches Personal des Roten Kreuzes im Einsatz, um jeweils 4.000 Bürger unserer Gemeinde zu testen und somit einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung dieser Pandemie zu leisten.


    zurück