HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden


aa_e5.jpg

Mit der Teilnahme am europäischen Energie- und Klimaschutzprogramm "e5" macht sich Hollabrunn für noch mehr Umweltfreundlichkeit fit.


-14.07.2021
Das e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden hat zum Ziel, Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz, der Nutzung Erneuerbarer Energie und zum Klimaschutz zu setzen und deren Wirksamkeit zu evaluieren. Kernthema des e5-Programms ist der effiziente Einsatz von Energie und die optimale Nutzung von regionalen, erneuerbaren Energieträgern in der Gemeinde.
In einer Basisvereinbarung wurden die grundlegenden Schritte festgeschrieben. Die Stadtgemeinde bekennt sich darin zu einem nachhaltigen, zukunftsverträglichen Umgang mit Energie und Rohstoffen.

Professionelle Unterstützung erhält die Stadtgemeinde von der Energie und Umweltagentur Niederösterreich (eNu), die der Gemeinde mit Rat und Tat zur Seite steht. Damit wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess, den Hollabrunn bereits beschreitet, in ein Zertifizierungsverfahren gelenkt, das hohe Standards verlangt. Die e5-Gemeinden müssen sich in regelmäßigen Abständen einer externen Auditierung stellen, bei der ihre Erfolge sichtbar und mit anderen Gemeinden vergleichbar werden.

Weiterführende Informationen zum Energieprogramm e5 und dem Maßnahmenkatalog finden Sie unter: www.e5-gemeinden.at


Foto: STR Mag. Friedrich Dechant, GR Ing Peter Tauschitz, GR Ing. Thomas Bauer, Energiereferent STR Ing. Josef Keck, GR Mag. Georg Ecker, e5-Teamleiter Bürgermeister KommR Ing. Alfred Babinsky, GR Michael Sommer





zurück