HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell

Informationen aus dem Rathaus & Aufruf des Bürgermeisters

Informationen aus dem Rathaus:


Ab Montag, den 03.05.2021 ist das Rathaus wieder zu den üblichen Zeiten für Sie geöffnet.

Diese sind
Montag 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Wir bitten Sie jedoch, wenn möglich, Ihr Anliegen telefonisch unter 02952/2102 oder per Mail unter stadtgemeinde@hollabrunn.gv.at einzubringen. weiter

Hollabrunner Erlebnisweg eröffnet
Am Freitag, den 18. Juni 2021, ging - Covid-gemäß im kleinen Rahmen - die feierliche Eröffnung des Hollabrunner Walderlebnisweges über die Bühne. weiter

Zwei ökologische Vorbildgemeinden im Bezirk Hollabrunn ausgezeichnet
Landesrat Martin Eichtinger: "Herzliche Gratulation zur beliebten Auszeichnung ‚Goldener Igel‘ von ‚Natur im Garten‘. Durch das Engagement von zwei Gemeinden im letzten Jahr wird unser Bundesland Niederösterreich noch lebenswerter." weiter

Neuer Defibrillator am Hollabrunner Hauptplatz
Alle 45 Minuten stirbt in Österreich ein Mensch an plötzlichem Herztod. Mit sofortiger Herz-Lungen-Wiederbelebung können bis zu 70 Prozent der Betroffenen überleben. (Quelle: www.aed-austria.com) Wenn es um den Herzschlag geht, zählt also jeder Augenblick. Deswegen ist es bei Herzversagen besonders wichtig, schnell vor Ort Erste Hilfe zu leisten. weiter

Handysignatur im Rathaus
Die Stadtgemeinde Hollabrunn bietet ab 14. Juni 2021 allen Bürgerinnen und Bürgern ein zusätzliches Kundenservice: Die Registrierungen von Handysignaturen werden im Rathaus kostenlos erledigt. weiter

Hollabrunner Sommerfrische
Zahlreiche Hollabrunner Betriebe bieten zur Hollabrunner Sommerfrische spezielle Vorteilsaktionen und zusätzlich ist in der Stadt, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, auch sonst einiges los. weiter

Gestalten Sie mit uns das Weinviertel von morgen.
Liebe Weinviertlerin, lieber Weinviertler!
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir, die Weinviertler LEADER- und Kleinregionen(*), unseren Lebensraum ideenreich und innovativ weiterentwickeln. weiter

Entschädigung bei Borkenkäferschäden im Nadelwald
Im Rahmen des Waldfonds wurde seitens der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket zur Erhaltung der heimischen Wälder verabschiedet.
In der Maßnahme 3 wird bei einem Wertverlust im Nadelwald, der durch Borkenkäfer verursacht wurde, eine Entschädigung in der Höhe von € 3.500,-- pro Hektar in Aussicht gestellt. weiter

Sporthalle wird fit gemacht
Die Sporthalle Hollabrunn hat 1975 ihren Betrieb aufgenommen und wurde in den letzten 46 Jahren neben der Hauptausrichtung als Sporthalle auch als Veranstaltungshalle für TV- und Musikproduktionen, als Ausstellungs- und Messehalle und zuletzt auch als Eventlocation für Clubbings umfassend genutzt. weiter

Studentenheim unter neuer Leitung
Gregor Weislein, M.A. übernimmt die Leitung des Studentenheims von Hr. Ing. Leopold Mayer, MBA.
Im September 2020 hat Hr. Ing. Leopold Mayer, MBA die interimsmäßige kaufmännische Leitung des Studentenheimes Hollabrunn übernommen. Es war geplant, dass im Zuge seiner Tätigkeit ein neuer Leiter gesucht und anschließend die kaufmännische Leitung des Studentenheims übergeben wird. Es wurde im Februar 2021 die Stelle ausgeschrieben und nach einem im April durchgeführten Hearing fiel die Wahl auf Hr. Gregor Weislein. weiter

Örtliches Entwicklungskonzept Hollabrunn 2040 - Update: Jetzt mit Mitschnitt zum ansehen
Hollabrunn ist eine Stadtgemeinde mit einer sehr hohen Lebensqualität ihrer Stadt-und Landbevölkerung in Niederösterreich. Damit dies auch so bleibt, arbeitet man seit 2018 an einem örtlichen Entwicklungskonzept. weiter

Heuer endlich wieder: 4KellergassenLauf am 26. September
Nach der Corona-bedingten Absage im Vorjahr findet der 4KellergassenLauf in Hollabrunn heuer wieder statt, und zwar am Sonntag, dem 26. September. Auf dem Programm stehen der klassische 10-km-Bewerb, der durch vier Hollabrunner Kellergassen und den angrenzenden hügeligen Naturraum führt, eine verkürzte 5-km-Runde, über die auch Nordic und Smovey WalkerInnen gehen, ein Jugendbewerb über 3 km sowie zwei altersgerecht gegliederte Kinderläufe über 600 m und 1200 m. weiter

“Suttenbrunner Boulevard”
Als weißes Blatt Papier, das von den Einheimischen mit Leben und Ideen gefüllt werden soll, präsentiert sich der aktuelle Planungsstand zum "Suttenbrunner Boulevard". Alles ist noch offen, vieles ist möglich. Durch den Bau der S3 kann die Durchzugsstraße durch den Ort neu gestaltet werden. Die Gemeinde Hollabrunn lädt alle Suttenbrunnerinnen und Suttenbrunner ein, diese einmalige Möglichkeit der Mitgestaltung aktiv zu nutzen. weiter

Alljährliche Radfahrprüfung am Hollabrunner Übungsplatz
Seit zwei Jahren bietet die Fahrschule Gross jährlich die Möglichkeit, die Radfahrprüfung auf dem in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Hollabrunn errichteten Übungsplatz am Mitterweg 2 durchzuführen. Auch heuer nahmen wieder rund 100 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen Volksschule diese Gelegenheit in Anspruch. weiter

SPORTLICH UND MUSIKALISCH
Simon Haslinger, Schüler der 1. Klasse des Sportzweiges der Mittelschule Hollabrunn, ist auch sehr musikalisch und besucht die Musikschule Hollabrunn. Er vertrat beim diesjährigen Bundeswettbewerb Prima la Musica, der in Salzburg an der Universität Mozarteum ausgetragen wurde, in der Wertungsgruppe Horn Altersgruppe I sein Bundesland Niederösterreich. weiter

Funsportanlage Hollabrunn
Mit Riesenschritten geht die Errichtung der neuen PumpTrack-Anlage voran! BGM Alfred Babinsky, VzBGM Kornelius Schneider, Jugendgemeinderat Patric Scheuer und der Leiter der Stadtwerke Thomas Bauer konnten sich vor Ort ein Bild vom Baufortschritt machen. weiter

Hollabrunner Jugendtreff an neuem Standort
Da die alte Location des Jugendtreffs auf Grund der Umbauarbeiten für den Schulcampus nicht mehr nutzbar ist, ist der Verein auf das Areal des Alten Schlachthofs übersiedelt. weiter

SPORTLICHES SCHULFINALE IN DER MITTELSCHULE HOLLABRUNN
Zum Abschluss eines außergewöhnlichen Schuljahres, in dem der Schulsport leider nicht so ausgeübt werden durfte wie gewohnt, gibt es für die Kinder der Mittelschule Hollabrunn nun doch noch ein sportliches Highlight. Seit ein paar Wochen wird im Turnunterricht fleißig für die schulinternen Leichtathletik-Meisterschaften trainiert. weiter

aktuelle Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Hollabrunn
Bei der Stadtgemeinde Hollabrunn gelangen folgende Dienstposten zur Besetzung:

Maurer für die Stadtwerke Hollabrunn mit 40 Wochenstunden
Ausschreibung Maurer herunterladen

Reinigungskraft mit 20-30 Wochenstunden
Ausschreibung Reinigungskraft herunterladen

Stütz- und Reinigungskraft für die Schulen der Stadtgemeinde Hollabrunn mit 20 - 30 Wochenstunden
Ausschreibung Stütz- und Reinigungskraft herunterladen


Stadtsaal ist Landesimpfzentrum
Mit 1. Juni 2021 wird im Hollabrunner Stadtsaal unter der Verantwortung des Landes NÖ täglich geimpft! Somit ist garantiert, dass alle Bewohner des Bezirkes Hollabrunn, die eine Impfung gegen Covid 19 wollen, auch vor Sommerbeginn eine erste Teilimpfung bekommen können. weiter

Deponie Oberfellabrunn – Aufforstung
Die seit einigen Jahren aufgefüllte und jetzt mit einer Abdeckung versehene ehem. Deponie in der KG Oberfellabrunn wurde nun in der Nachsorge fertig gestellt. Als letzte Maßnahme wurde nun eine der letzten Flächen aufgeforstet. weiter

Sanierung Straßenbeleuchtung
Der Startschuss zur Sanierung der Straßenbeleuchtung ist gefallen! Nach einigen Vorarbeiten werden nun laufend als erstes die Verteiler erneuert bzw. die Schaltkreise aufgeteilt. Danach werden sukzessive die Lampenköpfe auf moderne LED-Leuchten getauscht. weiter

betriebseigene COVID19-Impfstraße wurde bereits gestartet
In kooperativer Zusammenarbeit organisierte das Lagerhaus Hollabrunn-Horn und Lamb Weston eine betriebseigene Impfstraße in Hollabrunn.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Unternehmen hatten von 12. bis 14. Mai die Möglichkeit, sich gegen das Covid-19-Virus mit der 1. Schutzimpfung impfen zu lassen. weiter

Digitaler Baumkataster der Stadtgemeinde Hollabrunn geht online
Ab sofort ist der Hollabrunner Baumkataster online auf der Website der Stadtgemeinde (Stadtprofil / Hollabrunn und seine Orte / Hollabrunn) für alle öffentlich zugänglich. "Ein wichtiger Beitrag für mehr Transparenz in der Verwaltung und ein weiteres Service für unsere Bürgerinnen und Bürger", betont Bgm. Alfred Babinsky. Die Umsetzung des Projektes war der dafür zuständigen STRin Sabine Fasching von Beginn an ein großes Anliegen, dieses wurde von STR Friedrich Dechant initiiert und vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter

Hollabrunn ist „vielfaltleben“-Gemeinde
"Es freut mich sehr, dass sich Hollabrunn dem ‚vielfaltleben‘-Netzwerk der Gemeinden angeschlossen hat", betonte Margit Gross, Geschäftsführerin des Naturschutzbund NÖ, bei der Überreichung der Beitrittsurkunde im Rathaus Hollabrunn anlässlich des bevorstehenden "Tages der Artenvielfalt" am 22. Mai: "Dieses klare Bekenntnis für mehr biologische Vielfalt der Gemeinde eröffnet uns zahlreiche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zum Schutz der Fauna und Flora Hollabrunns." weiter

Bauarbeiten an der L 1138 in Breitenwaida - Straßensperre ab 18.05.2021
Landesrat Ludwig Schleritzko nimmt in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna MiklLeitner im Beisein von Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky und Straßenbaudirektor DI Josef Decker den Baubeginn für die Neugestaltung der L 1138 in Breitenwaida im Gemeindegebiet von Hollabrunn vor. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: "Rund 20% des NÖ Straßennetzes sind Ortsdurchfahrten. Die Gestaltung des Straßenraumes prägen die Ortsbilder, sind damit Basis für das Wohlfühlen vor der eigenen Haustür und tragen so zur Lebensqualität und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei." weiter

Topothek Hollabrunn Stadt und Topothek Breitenwaida gestartet!
Hollabrunn und Breitenwaida sind als Pioniere der Stadtgemeinde Hollabrunn mit ihren beiden Topotheken gleichzeitig online gegangen. Mit den beiden Topotheken von Hollabrunn Stadt und Breitenwaida werden nun die ersten Erfahrungen gesammelt um zukünftig für alle Katastralgemeinden der Gemeinde Hollabrunn Topotheken aufzubauen. weiter

Gemeinschaftsgarten „Naturoase Breitenwaida“
Gemeinschaftsgärten haben vieles zu bieten: Gesundes Gemüse und Obst kann selbst erzeugt und geerntet werden, schöne Zierpflanzen setzen bunte Farbtupfer und vor allem sind die Gärten Stätten der Begegnung von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung und verschiedener Herkunft. In Niederösterreich haben bislang über 80 Gemeinschaftsgärten die "Natur im Garten" Plakette erhalten. weiter

Permanente Teststraße im Hollabrunner Stadtsaal
Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens nach dem derzeitigen Lockdown zu ermöglichen. Daher wurde im Hollabrunner Stadtsaal mit dem 26.01.2021 eine permanente Teststraße eingerichtet, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit für einen regelmäßigen und kostenfreien Antigentest (Nasenabstrich) bietet. weiter

Badesaison startet am 19. Mai 2021
Das Team des Stadtbades bereitet sich derzeit auf die Saison 2021 vor, der Start der Badesaison soll am Mittwoch, 19. Mai 2020 um 9:00 Uhr erfolgen. weiter

Sperre der Industriestraße ab 17. Mai 2021
Die Arbeiten an der neuen Göllersbachbrücke zwischen der Resselgasse und dem Frachtenbahnhof gehen in die finale Phase. weiter

Girls Rock Camp 2021: Connect! (22.-28. August)
Beim diesjährigen Girls Rock Camp "Connect!" geht es ums Vernetzen in vielerlei Hinsicht. Auf den Spuren der Riot-Grrrl-Bewegung stellen wir uns einerseits die Frage: Woher kommen die Girls Rock Camps? Und wie können sich Musiker*innen politisch vernetzen? Gerade nach einem Jahr massiver Einschränkungen der sozialen Kontakte und des Kulturlebens ist die
Frage der Vernetzung aktueller den je. Wie finden wir wieder zusammen? Was können wir gemeinsam tun, um die Krise zu überwinden? weiter

Erlebnisweg „Hollabrunner Waldgeschichten“ geht in die Umsetzung
Am 04.03.2021 fand im Hollabrunner Wald die Begehung mit den beauftragten und ausführenden Firmen des Themenweges unter Leitung der Fa. Pronatour (Planer) statt. Mit der Umsetzung soll Mitte April begonnen werden - die Fertigstellung ist bis Ende Mai geplant. weiter

Richtigstellung Funkwasserzähler
Da der Einsatz von Funkwasserzählern (ein Funkmodul, welches auf die Zählerkartusche aufgeklipst wird) teilweise zu Verunsicherungen und Unmut in der Bevölkerung geführt hat, nimmt die Stadtgemeinde Hollabrunn nun dazu Stellung: weiter

Hollabrunn macht Schule!
Mit der Konstituierung des Baubeirates am 3.3.2021 unter Einbindung aller politischen Fraktionen sowie der Nutzer (Direktoren) startet nun die Umsetztung des Schulcampus in der Josef Weisleinstraße.
Am neuen Standort entstehen 20 Volksschulklassen (inklusive Gruppenräume), 9 Sonderschulklassen, Räumlichkeiten der Musikschule und der Schulischen Nachmittagsbetreuung sowie eine Dreifachturnhalle. weiter

Hollabrunn „funkt!“ - Umstellung auf Funk-Wasserzähler
Wie bereits in der Stadtratssitzung im Dezember beschlossen, werden nun sukzessive alle Wasserzähler in der Gemeinde Hollabrunn auf Funk-Wasserzähler umgestellt. weiter

Tricky Niki-Vorstellung VERSCHOBEN
Die "Tricky Niki"-Vorstellung vom 28.11.2020 ist auf den 25.09.2021 verschoben!
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. weiter

Neue Ausgabe des "Blickpunkt" erschienen
Hier können Sie das aktuelle "Blickpunk" Magazin herunterladen, auch die älteren Ausgaben stehen Ihnen im Archiv zur Verfügung.
Blickpunkt




Mangel an Impfterminen für Senioren - Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky um Optimierung bemüht
Am Mittwoch, 10. Februar waren alle Menschen über 80 Jahren von der Notruf NÖ GmbH. aufgerufen, sich online Impftermine zu buchen. Ab 10 Uhr konnte man in das Buchungssystem einsteigen, das innerhalb von Minuten überlastet war.
Viele Bürgerinnen und Bürger, die sich bereits bei der Vorregistrierung für die Corona-Impfung von der Stadtgemeinde Hollabrunn helfen ließen und von Rathausmitarbeitern angemeldet wurden, waren auch am 10.2. ins Rathaus gekommen, um sich nun einen Impftermin buchen zu lassen. weiter

Charity Glückslos-Aktion erzielte 1.758 Euro
Auch wenn Corona bedingt eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen zum geplanten Jubiläum "2020Hollabrunn - die Postleitzahl ist gleich der Jahreszahl" - abgesagt werden mussten, die große Charity Glückslos-Aktion zu Jahresende hat dennoch stattgefunden. weiter

Bürgermeister Alfred Babinsky blickt auf sein erstes Jahr im Amt zurück
Liebe Hollabrunnerinnen und Hollabrunner!
Ein Jahr ist es nun her, dass mir das Vertrauen für das Amt als Bürgermeister unserer Stadt geschenkt wurde.
Dieses Jahr ist schnell vergangen und verlief anders, als ich es erwartet hätte. Zu meinem Amtsantritt hatte ich mit meinem Team sehr viele Themen und Projekte auf der Agenda, die durch die Corona-Pandemie zum Teil leider ausgebremst wurden. Keiner konnte ahnen, wie sehr sich die Krise auf unsere Arbeit auswirken würde. weiter

Ideenfindung - ehem. Waldsportplatz
Das ehemalige Fußballplatzgelände am Hollabrunner Waldsportplatz ist zu einem Teil die neue Heimat der Pfadfindergruppe Hollabrunn geworden. Nun soll nachgedacht werden, welche Nutzung die restliche Fläche zukünftig bekommen soll. weiter

Förderungen für elektrobetriebene Fahrzeuge
Ab 01.10.2020 werden die Förderungen elektrobetriebener Fahrräder und elektrobetriebener einspuriger Fahrzeuge um elektrobetriebene Lastenfahrräder erweitert.
Zu den Anträgen und Richtlinien dazu klicken Sie bitte hier.

Informationen und Anträge für sämtliche Förderungen der Stadtgemeinde Hollabrunn finden Sie hier.


Freie Bauplätze in Hollabrunn
In der Stadt Hollabrunn am Akademieweg (nähe HTL) werden von der Stadtgemeinde Hollabrunn 3 Baugründe zum Verkauf angeboten. weiter

Außenstelle des Rathauses in Breitenwaida
Anfang März 2020 startete die Gemeindeverwaltung mit dem Betrieb einer Außenstelle im Gemeindehaus Breitenwaida. Breitenwaida ist die größte Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Hollabrunn und im Einzugsgebiet (Breitenwaida, Dietersdorf, Kleedorf, Puch) leben an die 1.200 Gemeindebürger. weiter

Bürgerbeteiligungsprojekt Solar²
Nach dem großen Interesse im Vorjahr, konnten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, den 17.7.2020, von 13:00-18:00 Uhr für Solar² Bausteine des heurigen Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsmodells der Stadtgemeinde Hollabrunn zeichnen. Mit diesem Projekt haben die Hollabrunnerinnen und Hollabrunner die Chance, gemeinsam mit der Stadtgemeinde in den Klimaschutz zu investieren. weiter

Hollabrunn kauft lokal!
Wir können die derzeitige Situation nicht ändern, aber das Beste daraus machen! Daher haben wir etwas für Sie vorbereitet:
Tip - das Magazin der Einkaufsregion Hollabrunn stellt Ihnen gemeinsam mit der HoMaG (Hollabrunn Marketing GmbH) ab sofort eine Online Plattform zur Verfügung, wo sie die aktuellen Services und Angebote der Hollabrunner Betriebe sehen. weiter

Die Hollabrunner Gutschein Card - Unterstützung für heimische Betriebe
Mit dem Kauf der Hollabrunner-Gutschein-Card stärken Sie die Hollabrunn Wirtschaft. weiter


zurück